Clusterkopfschmerz-Competence-Center (CCC) im Schmerzzentrum Kassel

Clusterkopfschmerz Competence Center in Kassel

CCC Kassel
Foto: v.l.n.r. Bernd Tilenius (Geschäftsführer der Vitos Orthopädische Klinik Kassel), Dr. Andreas Böger (Chefarzt, Vitos Orthopädische Klinik Kassel), Dirk Jäschke (Präsident des Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.), Jakob C. Terhaag (Geschäftsführer des Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.)

Herrn Dr. Andreas Böger wurde heute die Ernennungsurkunde zum Clusterkopfschmerz-Competence-Center (CCC) durch Verbandspräsident Dirk Jäschke überreicht. Dr. Böger leitet das Kopfschmerzzentrum Kassel in der Vitos Orthopädische Klinik Kassel. Er ist Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Dr. Andreas Böger studierte Medizin in Marburg, Zürich und Zaragoza. Er arbeitete als Assistenzarzt in der Neurologie des Klinikums Kassel, im Epilepsiezentrum Bethel/Bielefeld und in der Neurochirurgie der Uniklinik Düsseldorf. In der Neuropsychiatrie von Vitos Kurhessen wurde er 2002 Leitender Oberarzt und beteiligte sich ab 2004 auch an der Schmerztherapie der Vitos Orthopädischen Klinik. Dr. Böger hat sich bereits viele Jahre um die Versorgung und Behandlung von Clusterkopfschmerzpaienten verdient gemacht.

Clusterkopfschmerz Betroffene finden das

Clusterkopfschmerz-Competence-Center (CCC) im
Kopfschmerzzentrum Kassel
Leiter  Dr. med. Andreas Böger
Vitos Orthopädische Klinik Kassel
Wilhelmshöher Allee 345
34131 Kassel

Email für Termine info@schmerz-los-kassel.de
Telefon 0561-3084-501 oder 0561-27577

 

Kontakt:
Bundesverband der
Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.
Clemensstr. 37, 52525 Waldfeucht

Dirk Jäschke
eMail dirk.jaeschke@clusterkopf.de
Tel. 0800 111444802 (gebührenfrei)
Fax 0800 111444862 (gebührenfrei)

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen und anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de

Internationaler Tag des Clusterkopfschmerzes 2021

Internationaler Tag des Clusterkopfschmerzes 21. März 2021
Internationaler Tag des Clusterkopfschmerzes

Auch in diesem Jahr wird am 21. März 2021 der internationale Tag des Clusterkopfschmerzes begangen, den Prof. Dr. Dimos D. Mitsikostas vor nunmehr 5 Jahren das erste Mal ausgerufen hat. An diesem Tag wird auf die Unterversorgung der Patienten in den Bereichen Diagnose, Therapie und Anerkennung aufmerksam gemacht.

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Bundesverband der
Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.
Clemensstr. 37, 52525 Waldfeucht

Michael Brumme
Vizepräsident
eMail michael.brumme@clusterkopf.de
Tel. 0800 111444819 (gebührenfrei)
Fax 0800 111444859 (gebührenfrei)

 

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen und anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de