Dr. Harald Müller gibt Ergebnisse einer europäischen CKS Studie bekannt

Themen-Nachmittag „Cluster-Kopfschmerz und Beruf“
in München
am 16. November 2019 von 14.00 – 17.00 Uhr

Anlässlich eines Themen-Nachmittages für Clusterkopfschmerz Betroffene wird Dr. Harald Müller ein Referat zum Thema „Cluster-Kopfschmerz-Syndrom und Beruf“ halten, indem zum ersten Mal in Deutschland die Ergebnisse einer europaweit druchgeführten Studie „Clusterkopfschmerzen und Arbeitsleben“ bekannt gegeben werden.

Termin:
Samstag, 16. November 2019 von 14.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Selbsthilfezentrum München

SHZ Selbsthilfezentrum München
Westendstraße 68
80339 München

 

Gäste sind herzlich willkommen!
Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung ist auf Facebook unter Themen-Nachittag „Cluster und Beruf“ in München gelistet.

Kontakt:
Dr. Harald Müller
eMail harald.mueller@clusterkopfschmerz.de
Bundesverband der
Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.
Clemensstr. 37, D-52525 Waldfeucht