Hohe Ehrung für Jakob C. Terhaag in Waldfeucht

 Bundesverdienstkreuzes am Bande an Jakob C. Terhaag
Foto: Jakob C. Terhaag und Ehefrau Ulrike Terhaag, Bürgermeister der Stadt Waldfeucht Heinz-Josef Schrammen und Landrat Stephan Pusch (v.l.n.r.)

Es ist die höchste Auszeichnung, die man in Deutschland bekommen kann: Am Montag überreichte Landrat Stephan Pusch in Waldfeucht das Bundesverdienstkreuz am Bande an Jakob C. Terhaag, welcher „durch sein langjähriges, ehrenamtliches Engagement im medizinisch-sozialen Bereich auszeichnungswürde Verdienste erworben hat“, so der Landrat. Die Auszeichnung wurde durch den Bundespräsidenten auf Vorschlag des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen an Jakob C. Terhaag verliehen. Er ist Gründungsmitglied unseres Patientenverbandes und jahrelang ehrenamtlich im Vorstand tätig. Weiterhin leitet er eine Selbsthilfegruppe für Clusterkopfschmerz Betroffene und deren Angehörige in der Region Heinsberg, Düren, Aachen. Für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Leidensgenossen wurde ihm diese Würdigung seiner Arbeit zuteil.

Kontaktanschrift für Glückwünsche:
Jakob C. Terhaag
c/o Bundesverband der
Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.
Clemensstr. 37, 52525 Waldfeucht

eMail jakob.c.terhaag@clusterkopf.de
Tel. +49 (0) 2452 6878684
Fax +49 (0) 2452 6878151