Ilkay Çoban und Thomas Bauer organisieren Clusterkopfschmerz Patiententag in Freiburg (Breisgau)

Clusterkopfschmerz Patiententag 2019 in Freiburg
16. November 2019 von 14.00 – 17.00 Uhr

Der diesjährige Cluster-Kopfschmerz Patiententag in Freiburg wird von Ilkay Çoban und Thomas Bauer organisiert. Das Duo ist ehrenamtlich in der Clusterkopfschmerz Selbsthilfe in Baden-Württemberg tätig. Die Aktivität wird im Rahmen des 18. Schmerztherapeuten-Treffen im Universitätsklinikum Freiburg stattfinden.

Hierzu  sind alle an Clusterkopfschmerzen Erkrankten (Bing-Horton-Neuralgie, Histaminkopfschmerz,  Erythroprosopalgie),  deren Angehörige und CK Interessenten recht herzlich eingeladen.

Es wurden interessante Themen und Referate vorbereitet!

Tagesordnung:

– Der Clusterpatient – Jäger und Sammler  – Erfahrungsberichte  und Austausch (Referenten Thomas Bauer und Ilkay Coban)
– Arzneimittelversorgung  (Referenten Thomas Bauer und Ilkay Coban)
– Probleme Vorgehen bspw. mit Ärzten, der Kasse etc.  (Referenten Thomas Bauer und Ilkay Coban)
– Erfahrungsberichte  und Austausch (Moderation Thomas Bauer und Ilkay Coban)
– Neue Studien – Stände (Referent Ilkay Coban)
– Was war so los im CCC Freiburg im zurückliegenden Jahr (Referentin Frau Scheytt)
– Kurze Zusammenfassung des Vortrages von Frau Liesering-Latta (CCC Königstein) ihr Konzept zur psychologischen Betreuung von CKS-Patienten (Referentin Frau Scheytt)

(Änderungen vorbehalten)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort:
Konferenzraum E 079/1, Erdgeschoss
Klinik für Tumorbiologie
Breisacher Str. 117, 79106 Freiburg

 

Die Veranstaltung ist auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/908968939463888/ gelistet.

Ansprechpartner:
Ilkay Çoban
Telefon 0800 111 444 844 (gebührenfrei)
E-Mail: ilkay.coban@clusterkopf.de