Quartalsweise Patientenschulung für Clusterkopfschmerz-Patienten in Essen

Im Rahmen eines intensiven Gesprächs von Dr. Harald Müller und Jakob C. Terhaag (beide im Vorstand des Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.) mit Frau Priv.-Doz. Dr. Holle-Lee vom Westdeutschen Kopfschmerzzentrum am Universitätsklinikum Essen wurde bekannt, dass dort im Rahmen einer Tagesklinik eine regelmässige Patientenschulung für Cluterkopfschmerz-Patienten unter Beteiligung unseres Bundesverbandes stattfinden soll – falls ein ausreichendes Patienteninteresse besteht. Dieses Angebot soll etwa einmal in jedem Quartal stattfinden.

Quartalsweise CKS Patientenschule in Essen (NRW) – besteht Interesse an einem solchen Angebot? Beteiligen Sie sich an der Diskussion und besuchen Sie unsere Umfrage dazu auf forum.clusterkopf.de!

 

Umfrage Clusterkopfschmerz Patientenschulung im Westdeutschen Kopfschmerzzentrum (WKZ) am Universitätsklinikum Essen

 

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de