Treffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe Brandenburg Berlin

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Deshalb unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Anja und Klaus Hencke
Telefon 0800 111444819 (gebührenfrei)
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de

Treffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe CSG Heinsberg

CSG Geschäftsstelle in Waldfeucht

Gruppentreffen der CSG Heinsberg Aachen Düren

Willkommen sind alle Cluster-Kopfschmerz Betroffenen, Angehörigen, Freunde und Bekannte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anprechpartner:
Jakob C. Terhaag
Tel. +49 (0) 2452 6878684
eMail jakob.c.terhaag@clusterkopf.de

Clusterkopfschmerz Selbsthilfe Gruppen Treffen der CSG in Erfurt Thüringen

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfe Gruppen Treffen Erfurt

Clusterkopfschmerz Selbsthilfe Gruppentreffen der CSG Thüringen in Erfurt

Willkommen sind alle Cluster Kopfschmerz und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, Angehörigen, Freunde und Bekannte.

Der Flyer für unser Gruppentreffen steht als pdf-Datei kostenlos zum Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CSG Erfurt

Ansprechpartner
Helga Deubel
Tel. +49 (0) 172 4933710
eMail helga.deubel@clusterkopfschmerz.de

 

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de

Hilfe bei Cluster-Kopfschmerz

Hilfe bei Clusterkopfschmerzen

Clusterkopfschmerzen zählen zu den schwersten Kopfschmerzerkrankungen und sollten nur durch einen Arzt behandelt werden.  Wenn die Diagnose steht, sollten sich Betroffene an einen Facharzt für Neurologie (siehe u.a. Ärzteliste) oder an eines unserer Clusterkopfschmerz-Competence-Center (CCC) wenden. Es gibt mitlerweile sehr wirksame Behandlungsmöglichkeiten, die  in den meisten Fällen eine wirksame und schnelle Hilfe ermöglichen.

Informationen und Erfahrungsaustausch finden CK Patienten und deren Angehörige online im Cluster Kopfschmerz Forum sowie in der Cluster-Kopfschmerz Facebook Gruppe. Im Wissen um die Schwere der Erkrankung sollten Patienten  auch die Angebote der Selbsthilfe vor Ort in Anpruch nehmen. Dazu gibt es vielfältige Angebote, wie z.B. Gruppentreffen und Patientenseminare. Wo und wann diese stattfinden, können sie über den Ansprechpartner in Ihrer Region erfragen.

Weitere Informationen finden sie auf clusterkopf.de

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfe Gruppen Treffen der CSG Nordbaden-Rheinpfalz in Karlsruhe

Wir möchten hiermit auf unsere Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Nordbaden-Rheinpfalz“ in Karlsruhe im Kalenderjahr 2018 hinweisen.

Wir haben folgende Termine geplant

Samstag, den 17. März 2018 um 15 Uhr

Samstag, den 30. Juni 2018 um 15 Uhr

Samstag, den 27. Oktober 2018 um 15 Uhr

Es sind alle von Cluster-Kopfschmerzen (Erythroprosopalgie, Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich eingeladen.

Geplanter Zeitrahmen jeweils von 15-18 Uhr.

Thema:
Erfahrungsaustausch.

Ort:
Luise-Riegger-Haus
Gruppenraum 1
Baumeisterstraße 56, 76137 Karlsruhe

Eintritt:
Der Eintitt ist frei.


Ansprechpartner:

Marcus Schrettinger
Tel. +49 (0) 7255 718309
eMail marcus.schrettinger@clusterkopfschmerz.de

Die Veranstaltungen finden Sie auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/clusterkopf.de/events

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfe Gruppentreffen 2018 der CSG Allgäu, Kaufbeuren, Donau-Iller (Bayern), Oberland

Cluster Gruppe Allgäu

Terminbekanntgabe: CSG Allgäu, Kaufbeuren, Donau-Iller (Bayern), Oberland gibt die Termine für die Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfe Gruppentreffen 2018 im Allgäu bekannt.

Die Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Allgäu, Kaufbeuren, Donau-Iller (Bayern), Oberland“ weist auf die anstehenden Termine im Kalenderjahr 2018 hin. Die Gruppentreffen finden in Kempten bzw. in der Adventszeit in Aitrang* statt. Folgende Termine sind geplant:

Sonntag, 4. März 2018 um 15.00 Uhr
Sonntag, 6. Mai 2018 um 15.00 Uhr
Sonntag, 8. Juli 2018 um 15.00 Uhr
Sonntag, 9. September 2018 um 15.00 Uhr
Sonntag, 4. November 2018 um 15.00 Uhr
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 15.00 Uhr*

Es sind alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, wie z.B. paroxysmale Hemikranie, SUNCT-Syndrom oder Hemicrania continua, deren Angehörige und Interessenten herzlich eingeladen.

Geplanter Zeitrahmen jeweils von 15.00 – 17.00 Uhr.

Thema:
Erfahrungsaustausch

Örtlichkeit in Kempten:
Selbsthilfe Treffpunkt
St.-Mang-Platz 11
87435 Kempten (Allgäu)

*Örtlichkeit in Aitrang:
Restaurant Elbsee
Am Elbsee 1
87648 Aitrang

Die Teilnahme an unseren Selbsthilfe-Gruppen-Treffen ist kostenfrei.

Veranstaltungsflyer:
Der Flyer zum Treffen der Cluster Kopfschmerz Selbsthilfegruppe „Allgäu, Kaufbeuren, Donau-Iller (Bayern), Oberland“ im Kalenderjahr 2018 steht kostenlos als pdf-Datei zum Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CK Selbsthilfe 2018 CSG Allgäu

Anprechpartner:
Andrea Sommer
Tel. +49 (0) 8370 921140
eMail andrea.sommer@clusterkopfschmerz.de

Die Veranstaltungen finden Sie auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/clusterkopf.de/events

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de

Clusterkopfschmerz Patiententag in Freiburg (im Breisgau)

© Universitätsklinikum Freiburg/Britt Schilling

Cluster-Kopfschmerz Patiententag im Rahmen des 16. Schmerztherapeuten-Treffen im Universitätsklinikum Freiburg

Hierzu  sind alle an Clusterkopfschmerzen Erkrankten (Bing-Horton-Neuralgie, Histaminkopfschmerz,  Erythroprosopalgie),  deren Angehörige und CK Interessenten recht herzlich eingeladen.

Wir haben interessante Themen und Referate vorbereitet. Unter anderem auf der Agenda:  Frau Dr. Livia Granata aus Bozen (Italien)

Tagesordnung:

14.00 Uhr Begrüßung
14.05 Uhr Dr. med. Kristin Kieselbach, Org. „Umzug und Erweiterung des Interdisziplinären Schmerzzentrums“
14.15 Uhr Dr. Livia Granata, Vortrag „Ket.-Behandlung bei CKS“
15.15 Uhr Diskussion und kurze Pause
15.45 Uhr Dr. Harald Müller, Vortrag „Selbsthilfe ein alter Hut?“
16.15 Uhr Workshops
16.55 Uhr Verabschiedung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung finden Sie  auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/1203065733138333

Der Flyer zum Cluster Kopfschmerz Patiententag steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CK Tag Freiburg

Unsere Pressemitteilung zum Clusterkopfschmerz Patiententag steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung:

pdf Download PM CK Tag Freiburg


Ansprechpartner:
Ilkay Çoban
Tel.: +49 (0) 7022 9902332
E-Mail: ilkay.coban@clusterkopf.de

 

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de

 

Foto: © Universitätsklinikum Freiburg/Britt Schilling

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfe Gruppentreffen 2018 in Waldfeucht der CSG Heinsberg Düren Aachen

Terminbekanntgabe: CSG Heinsberg Düren Aachen gibt die Termine für die Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfe Gruppentreffen 2018 in Waldfeucht bekannt.

Die Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Heinsberg“ weist auf die anstehenden Termine im Kalenderjahr 2018 hin. Die Gruppentreffen finden in Waldfeucht (OT Braunsrath) statt. Folgende Termine sind geplant:

Samstag, 13. Januar 2018 um 14.00 Uhr
Samstag, 14. April 2018 um 14.00 Uhr
Samstag, 14. Juli 2018 um 14.00 Uhr
Samstag, 13. Oktober 2018 um 14.00 Uhr

Es sind alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, wie z.B. paroxysmale Hemikranie, SUNCT-Syndrom oder Hemicrania continua .. deren Angehörige und Interessenten herzlich eingeladen.

Geplanter Zeitrahmen jeweils von 14.00 – 16.00 Uhr.

Thema:
Erfahrungsaustausch

Ort:
Räumlichkeiten der Geschäftsstelle des
Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.
Clemensstr. 37
52525 Waldfeucht

Die Teilnahme an unseren Selbsthilfe-Gruppen-Treffen ist kostenfrei.

Veranstaltungsflyer:
Der Flyer zum Treffen der Cluster Kopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Heinsberg“ im Kalenderjahr 2018 steht kostenlos als pdf-Datei zum Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CK Selbsthilfe 2018 CSG Heinsberg

Anprechpartner:
Jakob C. Terhaag
Tel. +49 (0) 2452 6878684
eMail jakob.c.terhaag@clusterkopf.de

Die Veranstaltungen finden Sie auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/clusterkopf.de/events

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de