Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppen Treffen Brandenburg Berlin

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Der Flyer zu unseren Gruppentreffen steht als pdf-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CSG Nordbaden-Rheinpfalz

Die Teilnahme an unseren Gruppentreffen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Jedoch: Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere CK Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Im Wissen darum unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Klaus Hencke
Telefon 0800 111 444 819 (gebührenfrei)
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de
Web www.neuenhagen.clusterkopf.de

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppen Treffen Brandenburg Berlin

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Der Flyer zu unseren Gruppentreffen steht als pdf-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CSG Nordbaden-Rheinpfalz

Die Teilnahme an unseren Gruppentreffen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Jedoch: Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere CK Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Im Wissen darum unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Klaus Hencke
Telefon 0800 111 444 819 (gebührenfrei)
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de
Web www.neuenhagen.clusterkopf.de

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppen Treffen Brandenburg Berlin

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Brandenburg/Berlin im Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Der Flyer zu unseren Gruppentreffen steht als pdf-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CSG Nordbaden-Rheinpfalz

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere CK Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Im Wissen darum unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Klaus Hencke
Telefon 0800 111 444 819 (gebührenfrei)
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de
Web www.neuenhagen.clusterkopf.de

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppen Treffen Brandenburg Berlin

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Der Flyer zu unseren Gruppentreffen steht als pdf-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CSG Nordbaden-Rheinpfalz

Die Teilnahme an unseren Gruppentreffen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Jedoch: Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere CK Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Im Wissen darum unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Klaus Hencke
Telefon 0800 111 444 819 (gebührenfrei)
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de
Web www.neuenhagen.clusterkopf.de

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppen Treffen Brandenburg Berlin

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Brandenburg/Berlin im Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere CK Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Im Wissen darum unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Anja und Klaus Hencke
Tel. +49 (0) 3342 421675
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de

Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppen Treffen Brandenburg Berlin

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere CK Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Im Wissen darum unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Anja und Klaus Hencke
Tel. +49 (0) 3342 421675
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de

Clusterkopfschmerz Patiententag in Neuenhagen (bei Berlin)

Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Brandenburg/Berlin im Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.

Wir möchten hiermit auf unser Patientenseminar der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Deshalb unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Referent:
Dr. Harald Müller (Präsident, Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.) hält einen Vortrag: „Clusterkopfschmerz – Was gibt´s Neues“ aus Wissenschaft und Medizin.

Anschliessende Gesprächs- und Fragerunde.

Die Teilnahme an unserem Clusterkopfschmerz Patiententag ist kostenfrei.

Veranstaltungsflyer:
Der Flyer zum Patientenseminar der Cluster Kopfschmerz Selbsthilfegruppe „Brandenburg/Berlin“ am 21.04.2018 steht kostenlos als pdf-Datei zum Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CK Patientag 2018 CSG Brandenburg-Berlin

Kontakt:
Anja und Klaus Hencke
Tel. +49 (0) 3342 421675
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de

Setz dein Zeichen für die Seltenen – Rare Disease Day 2018 in Berlin

Setz dein Zeichen für die Seltenen

Unser Dachverband, die ACHSE (Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V.) setzt ein Zeichen für die Seltenen am 28. Februar 2018 (Tag der seltenen Erkrankungen) und ist u.a. von 11-15 Uhr auf dem Alexanderplatz in Berlin-Mitte vertreten.  „Wir wollen um halb eins ein Riesenspektakel veranstalten und unsere Forderungen für Menschen mit Seltenen Erkrankungen stellen! Je mehr Menschen, desto eindrucksvoller! Betroffene und Nichtbetroffene!“ so Geske Wehr (stellv. Vorsitzende der ACHSE)

 

Cluster-Kopfschmerz Patienseminar in Neuenhagen (bei Berlin)

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten auf unseren Clusterkopfschmerz Patiententag der „CSG Brandenburg Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) am 21. April 2018 hinweisen.  Geplanter Zeitrahmen von 11-14 Uhr.

Es sind alle von Cluster-Kopfschmerzen (Erythroprosopalgie, Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich eingeladen.

Referent:
Dr. Harald Müller (Präsident, Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.) zu „Cluster-Kopfschmerz Neuigkeiten“ aus Wissenschaft und Medizin mit anschliessender Gesprächs- und Fragerunde.

Ort:
Bürgerhaus Neuenhagen (bei Berlin)
Raum VR1 (Erdgeschoß)
Hauptstraße 2, 15366 Neuenhagen bei Berlin

Die Teilnahme an unserem Clusterkopfschmerz Patiententag ist kostenfrei.

Veranstaltungsflyer:
Der Flyer zum Patientenseminar der Cluster Kopfschmerz Selbsthilfegruppe „Brandenburg/Berlin“ am 21.04.2018 steht kostenlos als pdf-Datei zum Download zur Verfügung:

pdf Download Flyer CK Patientag 2018 CSG Brandenburg-Berlin

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Darum unsere Bitte: meldet euch rechtzeitig, wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt!


Ansprechpartner:

Anja und Klaus Hencke
Tel. +49 (0) 3342 421675
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de

Die Veranstaltung finden Sie auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/1164171673716727

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de

Treffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe Brandenburg Berlin

Treffpunkt der CKS Selbsthilfegruppe in Neuenhagen (bei Berlin)

Wir möchten hiermit auf unser Gruppentreffen der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe „CSG Brandenburg/Berlin“ in Neuenhagen (bei Berlin) hinweisen, wozu wir alle von Cluster-Kopfschmerzen (Histaminkopfschmerz, Bing-Horton-Neuralgie, Erythroprosopalgie) und von anderer trigemino-autonomen Kopfschmerzen Betroffenen, deren Angehörige und Interessenten herzlich einladen.

Eine vorausschauende Planung hilft uns, unsere Patientengemeinschaft bestmöglich zu organisieren. Deshalb unsere Bitte: meldet Euch rechtzeitig, wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt!

Thema:
Erfahrungsaustausch

Kontakt:
Anja und Klaus Hencke
Tel. +49 (0) 3342 421675
eMail klaus.hencke@clusterkopf.de