Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Die Vereinten Nationen haben erstmals 1993 diesen Gedenk- und Aktionstag ausgerufen, um das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderung zu sensibilisieren und den Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen zu fördern.

Unter dem Hashtag #kaumzuglauben beteiligen wir uns in den sozialen Medien mit dem nachstehenden Video an der Kampagne der BAG Selbsthilfe. Wir möchten damit unseren Beitrag leisten, um auf die Diskriminierung von behinderten und chronisch kranken Cluster-Kopfschmerz Patienten aufmerksam zu machen.

Mehr Informationen zum Thema Cluster-Kopfschmerzen finden Sie auf clusterkopf.de